Wie Notion den All-in-One-Arbeitsbereich Ihrer Träume geschaffen hat

Ikonische Produkte Folge 013

Wenn "Produktverliebtheit" so etwas wie die Verliebtheit von Prominenten wäre, dann wäre meine Notion.

ich liebe den Begriff

Es ist derzeit eines der besten Produkte in der SaaS-Welt - und es besteht die Möglichkeit, dass Sie noch nie davon gehört haben. 🤷‍♀️

Auf jeden Fall wurde sie als die App des Jahres 2018 bezeichnet, und das aus gutem Grund.

Das Unternehmen ist noch nicht einmal ein paar Jahre alt und hat bereits begonnen, die Art und Weise, wie wir arbeiten, zusammenarbeiten und Informationen speichern, zu verändern.

Selbst das Wall Street Journal bezeichnete Notion als "die einzige App, die Sie für Ihre Work-Life-Produktivität brauchen".

Und, nun, ich könnte nicht mehr zustimmen. 😍

Als ich Notion vor etwa einem Jahr ganz zufällig im App Store entdeckte, war ich hin und weg. Seit meinem ersten iPhone hatte ich mich nicht mehr so sehr für ein Produkt begeistert.

Ich freue mich, euch eine neue Folge von Iconic Products präsentieren zu können, die voller Ideen steckt! 🎉

aufgeregt

Noch ein Hinweis: Nein, ich werde nicht dafür bezahlt, über Notion zu schreiben, und ich stehe in keinerlei Verbindung mit dem Unternehmen. Ich liebe dieses Produkt einfach so sehr - und ich denke, Sie werden es auch lieben.

Also gut, dann fangen wir mal an. 👊


Mach mal langsam, Speed Racer. Was zum Teufel ist Notion überhaupt?

Also gut, gehen wir mal kurz zurück. Notion ist ein All-in-One-Arbeitsbereich, in dem man so ziemlich alles unterbringen kann, was man sich vorstellen kann. 🤯

Erstellen Sie Wikis, To-do-Listen, Leselisten, Projektpläne, Budgets, Fotogalerien, Blogs - ja, wirklich alles.

wow

Außerdem ist es für Desktop, iOS und seit kurzem auch für Android verfügbar.

Stellen Sie sich das einmal so vor: Ihr digitales Leben ist wahrscheinlich in Ihrem Google Drive, Ihrem Evernote-Konto, Ihrem E-Mail-Posteingang, Ihren Trello-Boards... verstreut, Sie verstehen schon.

Nun, in Form von Seiten und Links können Sie all diese Informationen in einer zusammenhängenden, hübschen und unterhaltsamen Datenbank zusammenfassen. 🗃

Manche Leute möchten in Notion Redaktionskalender und Blogbeiträge erstellen, andere ziehen es vielleicht vor, nur Bananenbrot-Rezepte und YouTube-Videos zu speichern, die sie sich später ansehen möchten. Im Grunde können Sie Ihren Notion-Arbeitsbereich so kompliziert oder einfach gestalten, wie Sie möchten.

Sie können sowohl persönliche als auch berufliche Inhalte in denselben Bereich einfügen, sie aber dennoch voneinander trennen - wie im folgenden Screenshot.

Begriffsbeispiel

Wie Sie sehen können, ist das Produkt sauber, klar und einfach zu navigieren - und bietet dennoch alles, was Sie in Ihrem digitalen Leben brauchen könnten.

Jede dieser Textzeilen öffnet sich zu Seiten, die alle gewünschten Informationen enthalten - egal, ob es sich um eine Tabelle, einen Kalender, einen Blogbeitrag oder sogar eine Kanban-Tafel handelt.

Erstaunlich, nicht wahr?

Vielleicht verstehst du jetzt, warum ich mich so über dieses Produkt aufrege - es ist so einfach und genial zugleich. 🤓

Aber gehen wir noch ein bisschen tiefer.

Sicher, ich habe kurz erklärt, was das Produkt an der Oberfläche ist, aber lassen Sie uns näher darauf eingehen, was Sie damit tun können.


Einfach, schön, leistungsstark

Notion drückt es so aus: "Lösen Sie Ihre Probleme auf Ihre Weise, begrenzt nur durch Ihre Vorstellungskraft".

Und es ist wahr: Es gibt viele erstaunliche Beispiele dafür, wie Menschen Notion auf unglaubliche Weise nutzen.

Ähnlich wie Airtable Universe, jedoch wesentlich schlanker, ist Notion Pages.

Hier können Sie Beispiele für Ihre eigenen Notion-Seiten einreichen und sich von anderen inspirieren lassen. 🤘

Von einem Lehrplanbeispiel bis zu einem virtuellen Bücherregal, wie unten gezeigt, gibt es einige unglaubliche Möglichkeiten, wie Menschen dieses Produkt nutzen.

Begriff Bücherregal

Ich persönlich nutze Notion als laufende To-Do-Liste, als Ideenbrett, als Platz für die Reiseplanung und als Möglichkeit, Links zu organisieren, die ich später lesen/sehen möchte.

Das ist es, was dieses Produkt so kultig macht: Ähnlich wie bei Airtable und Trello gibt es keine richtige oder falsche Art, es zu verwenden. 🙌

Notion besteht im Wesentlichen aus drei Kernfunktionen:

  1. Wikis: Ähnlich wie bei einer Website, auf der Sie Ihr eigenes Layout erstellen, bearbeiten und gestalten können.
  2. Dokumente: Öffnen Sie Ihre Dokumente und arbeiten Sie komplett offline.
  3. Aufgaben: Erstellen Sie Aufgaben auf neuen Tafeln oder entwerfen Sie Ihre eigene Aufgabenliste.

Durch die einfache und flexible Trennung der Kernfunktionen können die Benutzer beispielsweise weiterhin Dokumente für Aufgaben verwenden oder Dokumente zu Aufgaben hinzufügen. Das Ganze ist vollständig modular und anpassbar. 🛠

Sie möchten eine Aufgabe erstellen und sie mit einem Blogbeitrag verknüpfen, den Sie in Notion (oder sogar anderswo) schreiben? Das können Sie tun.

Sie möchten eine Produkt-Roadmap erstellen und diese mit einer Kanban-Tafel verknüpfen? Spoiler-Alarm: Das können Sie auch 😉 .


Ersetzen von Werkzeugen, Vereinfachen von Prozessen

Um es auf den Punkt zu bringen, gebe ich Ihnen ein Zitat aus dem oben genannten WSJ-Artikel, das auf den Punkt bringt, was ich damit meine:

"Notion vereint das Beste von [Evernote, Google Docs, Keep, Trello, Asana] - und anderen - zu einer seltenen Renaissance-App, die zahllose Methoden der Erstellung und Organisation beherrscht. Der Seelenfrieden, der sich aus einem nicht fragmentierten Leben ergibt, ist unbezahlbar. Moment, doch, das kann ich: Es kostet acht Dollar im Monat."

(Ich sollte hier anmerken, dass es tatsächlich eine kostenlose Version von Notion gibt, aber die kostenpflichtige Version kostet je nach Tarif zwischen $4-$16 pro Monat, daher die Erwähnung der Kosten von $8).

Ja - Notion ersetzt viele der Produkte, die Sie wahrscheinlich regelmäßig verwenden, und übertrifft sie manchmal sogar (zum Glück ersetzt es nicht Ihr Lieblings-CRM!). 😳

tschüss

Wie wir im letzten Abschnitt besprochen haben, kann Notion so ziemlich alles tun, was Sie wollen.

Daher ist es logisch, dass dieses Produkt auf eine Weise verwendet werden kann, die ähnliche Funktionen wie Trello, Google Docs und andere erfüllt.

Und es überrascht nicht, dass Notion genau das anstrebt. 🚀

Auf ihrer Website erklären sie: "Google Docs machte Schreibmaschinen zum Multiplayer. Dropbox brachte Aktenschränke in die Cloud. Aber konzeptionell haben sie sich kaum über ihre Vorfahren aus der industriellen Revolution hinaus entwickelt. Wir kleben alles zusammen mit E-Mails, Kopieren/Einfügen und unzähligen geöffneten Tabs."

Deshalb haben sie einen Raum geschaffen, der all diese Elemente in einem Produkt vereint.

Sie können es sogar als Wiki verwenden, um es als Portfolio-Website mit anderen zu teilen.

Notion hat einen nahtlosen und vor allem zentralen Arbeitsablauf geschaffen, bei dem man nicht mehr zwischen verschiedenen Werkzeugen hin- und herwechseln muss. 👍

Was aber, wenn Sie Notion als Team nutzen wollen?


Zusammenarbeit der nächsten Stufe

Notion ermöglicht Ihnen die Zusammenarbeit über Arbeitsbereiche hinweg - das heißt, Sie können Ihren eigenen Arbeitsbereich privat halten, wenn Sie das möchten, und dann Benutzer in arbeitsbezogene Bereiche einladen. 👫

Dadurch entstehen noch mehr Ebenen mit fantastischen Möglichkeiten.

Wenn Sie mit Kollegen an einem Projekt zusammenarbeiten wollen, können Sie dies tun, indem Sie Roadmaps, Kanban-Boards mit zu erbringenden Leistungen und Ressourcenlisten erstellen und sogar Prototypen oder Entwürfe hochladen, die Feedback benötigen.

Von dort aus können Sie Kommentare von Mitwirkenden inline empfangen und entsprechend Änderungen vornehmen. ✍

Kein Hin- und Herschieben von Google Doc-Links mehr, kein vom Arbeitsbereich getrenntes Trello-Board mehr.

Und das ist gewiss ein Hauch von frischer Luft. 💆‍♀️


Es gibt zwar einige Leute, die nicht ganz davon überzeugt sind, dass Notion da ist...noch, aber man muss es einfach selbst ausprobieren und sehen, wie es in den eigenen Arbeitsablauf passt.

Es gibt viele Ressourcen, die Ihnen den Einstieg erleichtern, von diesem bis dieses, plus einige einzigartige Ideen für andere Dinge, die Sie in Notion bauen können.

Es ist wirklich, wirklich aufregend zu sehen, wohin sich Notion als nächstes entwickelt. 💪

Und wenn sie weiter wachsen und neue Wege finden, um unsere Arbeitsweise komplett zu verändern, werde ich sie mit Sicherheit anfeuern. 😄


einfach zu bedienendes CRM

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Beitrag gefallen hat. Wenn ja, empfehlen Sie ihn weiter!

👉 Sie können @salesflare folgen auf Twitter, Facebook und LinkedIn.

Ali Colwell