Wie Instagram zu einer Influencer-Traummaschine wurde

Ikonische Produkte Episode 012

Es versteht sich fast von selbst, dass Instagram eine der größten und erfolgreichsten Social-Networking-Plattformen geworden ist, die es gibt. 💪

Es kann schwierig sein, sich an eine Zeit vor Instagram zu erinnern, aber das Unternehmen gibt es erst seit etwa 8 Jahren.

 

instagram

Und in diesen 8 Jahren hat das soziale Netzwerk zum Teilen von Fotos und Videos einige verrückte Dinge hervorgebracht.

Mit mehr als 1 Milliarde Nutzerinnen und Nutzern ist Instagram - auch dank der Muttergesellschaft als größtem Social-Media-Netzwerk - zum Synonym für den Online-Austausch von Fotos und Videos geworden. 📸

Aber wie sind wir hierher gekommen?

Es ist ja nicht so, dass die Menschen es bisher vermieden hätten, visuelle Inhalte zu teilen (hallo YouTube, Flickr, Facebook, Twitter usw.).

Was also macht Instagram überhaupt so kultig? 🤔

Fangen wir gleich damit an.


Die unglaubliche Wachstumsgeschichte von Instagram

Beim erfolgreichen Wachstum von Instagram ging es vor allem um den richtigen Zeitpunkt. ⏳

Nach monatelangem Prototyping und UX-Tests starteten die Mitbegründer Kevin Systrom und Mike Krieger im Oktober 2010 und verzeichneten bereits am ersten Tag 25.000 Nutzer auf der Plattform.

Warum war das so?

Nun, ein Teil des erfolgreichen frühen Wachstums von Instagram wurde der Tatsache zugeschrieben, dass es zur Zeit des iPhone 4 auf den Markt kam - eines der ersten Smartphones mit einer ausreichend guten Kamera, die die typischen Punkt-und-Schieß-Digitalkameras der damaligen Zeit ersetzen konnte.

Außerdem war es ein Leichtes, die Bilder dieser guten, aber nicht so guten Kameras mit vordefinierten Filtern zu verschönern. 📱

Dadurch, dass Apple ein großes Netzwerk von iOS-Geräten geschaffen hat, konnte sich Instagram durch den Netzwerkeffekt zum Erfolg katapultieren.

Von dort aus schaffte es Instagram innerhalb von drei Monaten auf eine Million Nutzer. Und aus dieser einen Million wurden schnell fünf Millionen, dann 10 Millionen und so weiter...

 

Instagram-Nutzerwachstum

Das Verrückteste daran war die Tatsache, dass es sich um ein rein organisches Wachstum handelte. Instagram hat nicht einen einzigen Dollar ausgegeben, um an die Spitze der App-Charts zu gelangen.

Sie kennen wahrscheinlich den Rest der Geschichte: Etwa eineinhalb Jahre nach dem Start wurde Instagram von Facebook für $1 Milliarde übernommen. Zu diesem Zeitpunkt hatte das Team nur 13 Mitarbeiter, d. h. auf einen Mitarbeiter kamen ~2,3 Millionen Nutzer. 😲

Der Preis schien einigen damals zu hoch, aber er hat sich gelohnt, denn das Unternehmen ist heute mehr als $100 Milliarden wert. 💸

Und seien wir mal ehrlich: Der Kauf von Instagram durch Facebook war wahrscheinlich das Klügste, was das Unternehmen je getan hat.

Aber es ist nicht so, dass Systrom und Krieger einfach nur eine einfache Sharing-Plattform zusammengebastelt und in den App-Store geworfen haben - sie haben verstanden, wie wichtig es ist, ein schönes Produkt zu schaffen, das gut funktioniert.


Ein schönes, intuitives Produkt

Obwohl das Produkt nach der Umstellung von Burbn auf Instagram praktisch über Nacht zum Erfolg wurde und das Timing für die Markteinführung nicht perfekter hätte sein können, bleibt die Tatsache bestehen, dass Instagram in seinem Kern ein wirklich schönes Produkt ist. ✨

Und obwohl die Nutzerzahlen in die Höhe geschossen sind, hat Instagram seine neuen Funktionen und Designverbesserungen einfach gehalten.

Im Gegensatz zu Facebooks geschäftigem und manchmal überwältigendem mobilen Erlebnis ist Instagram eine schlanke App geblieben, die nur sehr selten größere neue Funktionen hinzufügt.

Dies führt zu einer angenehmen, manchmal süchtig machenden Erfahrung für die Nutzer. Ein Produkt zu haben, mit dem die Menschen interagieren wollen.

Und über die Ästhetik hinaus ist es intuitiv und unglaublich einfach zu bedienen. Mit nur wenigen Fingertipps können Sie wunderschöne Bilder und Videos veröffentlichen.

 

Das ist wirklich das "Insta" in "Instagram" 😉 .

Und weil Instagram erkannt hat, dass visuelle, schnelle Inhalte das sind, wonach die Nutzer suchen, nehmen Fotos und Videos viel Platz auf dem Bildschirm ein, ohne überwältigend zu sein - und bieten gleichzeitig die Möglichkeit, nahtlos zwischen Seiten, Suche, Benachrichtigungen und der Option, eigene Inhalte hochzuladen, zu navigieren.

Der Instagram-Feed ermöglicht es den Nutzern, über Freunde, Marken und Prominente auf dem Laufenden zu bleiben, und bietet die Möglichkeit, Hashtags zu verschiedenen Themen zu folgen, die einen interessieren - im Grunde ist es ein unendlicher Strom schöner, visueller Inhalte.

 

instagram kardashians

Aber wenn Sie versuchen, sorgfältig kuratierte Inhalte im Feed zu veröffentlichen, wo können dann andere Inhalte wie tägliche Updates, längere Videos und erzählende Inhalte untergebracht werden?

Geben Sie Stories und IGTV ein.


Über das Futter hinausgehen

Instagram hat erkannt, dass Inhalte veralten können, wenn man nur Fotos für seinen kuratierten Feed postet. Das nimmt den Live-Update-Aspekt weg, der bei Plattformen wie Twitter und Snapchat von Vorteil ist, und so wurde schließlich Instagram Stories eingeführt. 📖

Obwohl es sich dabei um einen eklatanten Abklatsch von Snapchat handelt (Facebook hat vor einigen Jahren versucht, Snapchat zu kaufen), ist es eine großartige Funktion.

 

Instagram-Geschichten

Die App hält die Nutzer noch länger bei der Stange, da jetzt noch mehr frische Inhalte von Freunden, Influencern, Prominenten und mehr jederzeit verfügbar sind.

Die Stories-Funktion ist schnell und dynamisch - Sie können Umfragen, lustige Gesichtsfilter und eine Million anderer Dinge hinzufügen, um Inhalte unterhaltsamer und ansprechender für Follower zu gestalten. Außerdem machen viele Nutzer ihre Videos interessanter, indem sie andere Effekte hinzufügen, die leider nicht auf Instagram gemacht werden können. Deshalb nutzen sie verschiedene Dienste, um animierten Text zu Videos hinzuzufügen oder mehrere Videos zu einem zusammenzufügen.

Auch das neu eingeführte IGTV gewinnt mit längeren Videoinhalten an Zugkraft und macht Instagram zu einem starken mobilen, vertikalen Video-Konkurrenten von YouTube. 📽

 

IGTV

Darüber hinaus können Nutzer auf Instagram auch Direktnachrichten an Freunde senden (und wohl auch an Prominente, wenn diese verrückt genug sind, diese Funktion für ihre Millionen von Followern zu aktivieren).

Es bringt die Konversation über den Kommentarbereich hinaus und bietet mehr Möglichkeiten, sich zu vernetzen und Inhalte zu teilen/diskutieren. 👫

Es gibt auch andere Produkte, die Instagram als separate Apps entwickelt hat, die mit Instagram-Inhalten integriert werden können - Boomerang, Hyperlapse und Layout. Zusammen mit vielen anderen Instagram Automatisierungs-Tools.

All diese großartigen Funktionen haben dazu beigetragen, dass Instagram zusätzliche Absatzmöglichkeiten und Inhaltsoptionen für Werbung bietet.

Aber das war nicht immer so: Instagram hat sich mit seiner Werbeplattform wirklich Zeit gelassen, was uns zum nächsten Punkt führt...


Ein Paradies für Werbetreibende - ist es von Dauer?

Instagram ist eine verbrauchernahe App mit vielen kaufkräftigen Nutzern.

Anstatt jedoch direkt in das Werbegeschäft einzusteigen, hat sich Instagram mit dieser Entwicklung Zeit gelassen und sich zunächst auf das Wachstum seiner Nutzerbasis konzentriert. 👍

Und mit seinem beträchtlichen Wachstum ermöglichte dies eine Plattform mit einer großen Anzahl von vorinformierten Zuschauern.

Als Instagram seine Plattform für Werbung öffnete, explodierte sie (auf eine gute Art).

Die Werbeausgaben auf Instagram sind im zweiten Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 177% gestiegen - und angesichts des jüngsten Facebook-Dramas wird langsam klar, dass Werbetreibende ihre Werbeausgaben von Facebook auf Instagram verlagern. 🤑

Diese Verschiebung macht Sinn: Instagram ist voll von aufstrebenden Inhalten, Prominenten, Micro-Influencern, Mode- und Reiseinhalten usw., so dass es ein leichtes ist, ein lukratives Werbegeschäft zu betreiben.

 

Laut Berichten ist die Engagement-Rate pro Follower bei Instagram 58 Mal höher als bei Facebook und 120 Mal höher als bei Twitter. Außerdem klicken die Nutzer von Instagram zweieinhalb Mal häufiger auf Anzeigen als auf anderen Social-Media-Plattformen. 😳

Auch nutzergenerierte Inhalte sind ein wichtiger Bestandteil des Werbe-Ökosystems auf Instagram geworden. Die Nutzer erstellen ihre eigenen Inhalte, die Marken für die Vermarktung und Werbung für ihre eigenen Produkte nutzen können. Dennoch ist es wichtig, dass Sie als Unternehmen auf Instagram-Nachrichten richtig antworten und Ihr Publikum ansprechen.

Viele Marken ermutigen ihre Kunden, Hashtags zu verwenden, wenn sie ihre eigenen Inhalte posten, die dann potenziell geteilt werden und, nun ja, den Marken zusätzlich kostenlose Werbung bringen.

(Ein hervorragendes Beispiel dafür ist Schönheitsunternehmen @Glossier - das Unternehmen ist absolut erfolgreich bei der Nutzung von nutzergenerierten Inhalten und einer starken Markenstimme). 🤘

Aber wird all dieser Erfolg von Dauer sein?

Der gute alte Mark Zuckerberg und Facebook haben das Sagen. Auch wenn die Werbetreibenden ihr Geld zu Instagram verlagern, fließt es am Ende immer noch an denselben Ort.

 

Kann Facebook angesichts all der Skandale und des falschen Umgangs mit Daten in letzter Zeit Instagram vor dem gleichen Schicksal bewahren? Hoffen wir es. 😅

Ein weiterer Grund zur Sorge ist die Tatsache, dass die Mitbegründer von Instagram das Unternehmen vor kurzem verlassen haben und Zuck nun allein das Sagen hat.

Facebook ist aus einer Vielzahl von Gründen großartig, aber sein Motto "schnell handeln und Dinge kaputt machen" wird immer beunruhigender, wenn wir sehen, wie langsam es ist, die Dinge, die es kaputt macht, überhaupt zu reparieren.

Eine Sache, die sicherlich zu ihren Gunsten wirkt, ist die Tatsache, dass die Nutzung von Instagram süchtig macht - und Spaß macht. 🤷‍♀️

Instagram ist sicherlich ein ikonisches Produkt, und es wird interessant sein, zu sehen, wohin sie als nächstes gehen. 👊

Visuelle Inhalte sind auf dem Vormarsch, und es sieht so aus, als ob sie in absehbarer Zukunft die Hauptrolle spielen werden!


Sehen Sie sich unsere gesamte Iconic Products Serie hier an!


Wir hoffen, dass Ihnen dieser Beitrag gefallen hat. Wenn ja, empfehlen Sie ihn weiter!

Weitere aktuelle Informationen über Start-ups, Wachstumsmarketing und Vertrieb:

👉 hier abonnieren

👉 folgen Sie @salesflare auf Twitter oder Facebook

Ali Colwell