Wie man die Entwicklung in einem schlanken Software-Startup organisiert

Innen Salesflare

Die Gründung eines Technologieunternehmens kann ein chaotischer, stressiger und lohnender Prozess sein.

Aber eines der Dinge, die in der Anfangsphase wirklich helfen können, ist es, Strukturen zu schaffen, die es Ihrem Team ermöglichen, effektiv und effizient zu arbeiten - insbesondere auf der Entwicklungsseite. Das Letzte, was Ihr Unternehmen braucht, ist Chaos bei der Entwicklung Ihres Produkts. 😱

Wie fangen Sie also an? Und sollen Sie outsourcen oder intern einstellen?

Im Folgenden finden Sie einen kurzen Leitfaden für den Aufbau und die Strukturierung Ihres SaaS-Entwicklungsteams - und wenn Sie sich für ein Outsourcing entscheiden, können Sie diesen Leitfaden auch als Rahmen verwenden. 🤩


Kategorisierung der Entwicklung in Ihrem Unternehmen

Bei der Entwicklungsstruktur kann es hilfreich sein, die verschiedenen Arten von Entwicklungsaufgaben im Unternehmen in Kategorien einzuteilen, damit Sie eine bessere Vorstellung von der Priorisierung, Delegation und Organisation innerhalb des Teams haben. 🤝

Nachstehend finden Sie die drei Entwicklungskategorien, die wir bei Salesflare haben:

Ausgaben sind Dinge, die im Produkt kaputt sind und behoben werden müssen.

Aber was hat Priorität? Und wie organisiert man sie? Aus diesem Grund haben wir die Probleme in drei zusätzliche Kategorien unterteilt: sofortige Probleme, sofortiges Staging und nicht sofortige Probleme.

Sofortige Probleme sind diejenigen, die - Sie ahnen es - sofort behoben werden müssen. Das können Dinge sein, die wirklich kaputt sind, Dinge, die den Nutzern auffallen, Dinge in der App, die behoben werden müssen, usw. 🚨

guy throwing bucket of water on a hay fire

Instant Staging ist nicht so "sofort" wie Instant Issues, aber das sind Dinge, die behoben werden müssen, bevor die neueste Softwareversion in der Produktionsumgebung veröffentlicht wird. Dabei handelt es sich meist um Probleme, die wir in unserer Staging-Umgebung bei internen Tests feststellen.

Nicht-unmittelbare Probleme haben eine geringere Priorität und werden in der Sprint-Vorbereitungssitzung besprochen (mehr dazu später).

UX-Verbesserungen haben eine höhere Priorität als nicht dringende Probleme und umfassen alles in der Entwicklung, was sich auf die Erfahrung und die Benutzerfreundlichkeit des Produkts bezieht. Im Wesentlichen sind dies Dinge, die das Erlebnis für die Kunden verbessern.

Eigenschaften sind neue Funktionalitäten, die wir dem Produkt hinzufügen wollen, wie z.B. Massenaktionen, erweiterte Filterung, usw. Diese sind die niedrigste Priorität der geplanten Aufgaben während eines Sprints.

Die Aufschlüsselung der Entwicklungsarten kann Ihnen helfen, Ihr Team besser zu organisieren, aber wie entscheiden Sie, wer sich um was kümmert?


Support Hero ist hier, um den Tag zu retten!

Als SaaS-Unternehmen wissen wir, wie wichtig es ist, Probleme umgehend zu lösen, um unseren Kunden die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Das bedeutet jedoch nicht, dass sich unser gesamtes Team den ganzen Tag über mit Problemen beschäftigen sollte - wir würden sonst nie etwas anderes zustande bringen! 👨‍💻👩‍💻

Deshalb verwenden wir ein System, das sowohl Ablenkungen beseitigt als auch die Produktivität innerhalb des Entwicklungsteams erhöht. Wir nennen es den Support Hero.

superman

Der Support Hero ist eine Person im Entwicklungsteam, die sich täglich abwechselt und sich auf sofortige Probleme konzentriert, die gelöst werden müssen (und tiefer gehende und technische Fragen der Benutzer beantwortet), damit sich das Team auf seine Aufgaben konzentrieren kann. 💪

Alle Probleme, die nicht sofort vom Support Hero behoben werden können, werden in GitHub protokolliert, der Software, die wir für die Code- und Problemverwaltung verwenden, und werden dann so schnell wie möglich behoben.

Das Schöne an einem Support-Helden ist, dass Sie Ihren Kunden auch mit einem kleinen Team qualitativ hochwertigen Support bieten können - alle tiefgreifenden technischen Probleme können an Ort und Stelle gelöst werden, wodurch der frustrierende Prozess vermieden wird, Probleme an die "richtige" Person weitergeben zu müssen.

Das Beste daran: Ein Support Hero bringt Ihre Entwickler näher an Ihre Kunden heran. 💛


Es geht um die Struktur

Nachdem wir nun über die Arten der Entwicklung und die Delegation von Aufgaben gesprochen haben, wollen wir nun erörtern, wie Sie Ihre Struktur organisieren. Alle nachstehenden Komponenten bestimmen, wie das Team vorankommt.

Eine Produktvision und ein Fahrplan kann Ihnen dabei helfen, herauszufinden, wohin Sie das Produkt bringen wollen, so dass Sie dann Funktionen im Kopf haben, die Sie dorthin bringen - dies überschneidet sich idealerweise mit dem, was Sie von Ihrer Unterstützung mitbekommen. 👓

Unterstützung ist alles über Kundenfeedback. Dazu gehören Funktionsanfragen, Probleme und UX-Verbesserungen, die sich an der oben genannten Produktvision und Roadmap orientieren. Halten Sie diese fest und bringen Sie sie in die Vorbereitungssitzung für den Sprint ein.

Ein Fehlerverfolgungssystem meldet Fehler sowohl im Back-End als auch im Front-End. So können Sie auch sehen, welche Probleme auftreten, ohne dass die Mitarbeiter es Ihnen mitteilen. Ein Vorschlag ist Elastic APM - aber es gibt viele andere Optionen.

Interne Tests ermöglicht es Ihrem gesamten Team, neue Funktionen zu testen, bevor sie in Betrieb gehen. Wir testen aktiv, bevor wir Updates vom Staging in die Produktion überführen. Und da wir Salesflare intern verwenden, können wir mögliche Probleme und Verbesserungen am Produkt auch selbst erkennen. Es ist immer gut, wenn Ihr Team Ihr Produkt verwendet, wann immer es möglich ist, um aus erster Hand zu erfahren, welche Probleme auftreten können, und um ein tiefes Verständnis für Ihr eigenes Produkt zu entwickeln.

Hotjar Aufzeichnungssitzungen können Ihrem Team dabei helfen, zu sehen, wie die Leute mit dem Produkt interagieren und wo Dinge schief laufen (oder richtig). Nutzeraufzeichnungen sind zwar nicht täglich erforderlich, können Ihnen aber zusätzliche Einblicke in die Nutzung Ihres Produkts geben, da Sie sehen können, was die Nutzer tun, ohne dass sie es Ihnen erklären müssen.


Zeit zum Sprinten!

Strukturieren Sie die Arbeit Ihres Entwicklungsteams in Sprints - eine agile Methodik. Als allgemeine Richtlinie gelten zweiwöchige Sprints für die IT- und Softwareproduktentwicklung. 🏃‍

Es ist jedoch empfehlenswert, sich vor den Sprint-Meetings vorzubereiten, da die Dinge sonst etwas chaotisch werden und vom Thema abweichen können.

Dies kann durch Sprint-Vorbereitungssitzungen behoben werden. Der CTO, der Product Owner und der Product Manager (lesen Sie mehr über den Unterschied zwischen Product Owner vs. Product Manager) nehmen an diesem Treffen teil und nutzen die Zeit, um die verbleibenden Instant Issues, UX-Verbesserungen, Non-Instant Issues und Features zu besprechen. Auf diese Weise lassen sich die Agenda und die Prioritäten für den kommenden Sprint festlegen, ohne dass das eigentliche Sprint-Meeting unterbrochen werden muss. ✅

Dann ist es natürlich an der Zeit, das Sprint-Meeting abzuhalten! In der Sprint-Besprechung wird das, was in der Sprint-Vorbereitungsbesprechung besprochen wurde, technisch vertieft, so dass das Entwicklungsteam genau weiß, wie es vorgehen wird. Es bietet auch eine Plattform, um sofortige Probleme gemeinsam im Team zu besprechen. An diesem Treffen sollten der CTO und das Entwicklungsteam teilnehmen. Der Product Owner und das Support-Team können ebenfalls teilnehmen, werden aber in diesem Stadium weniger benötigt.

Zu Beginn dieses Treffens ist es eine gute Idee, über den vorangegangenen Sprint zu reflektieren - was ist gut gelaufen, was ist schief gelaufen, usw.


Was ist in Ihrem Werkzeugkasten?

Die Tools, die Sie in Ihrem Unternehmen einsetzen, können Ihrem Entwicklungsteam zum Erfolg verhelfen. Wir haben bereits Hotjar und Elastic APM erwähnt, aber es gibt noch weitere Tools, die Sie für eine effizientere Kommunikation und Aufgabenverwaltung in Betracht ziehen sollten:

Schlupf - für interne Diskussionen, Aktualisierungen/Benachrichtigungen, Dateiaustausch und gelegentliche lustige Gifs

Trello - für Aufgabe/Projektverwaltung und -verfolgung wer was in einem bestimmten Sprint macht

GitHub - wo wir Probleme, Funktionsanfragen usw. verfolgen.

Intercom - für die Kommunikation mit den Kunden

Ein großartiger Aspekt bei der Verwendung dieser Tools ist, dass sie miteinander interagieren können. Zum Beispiel erhalten wir in Slack Updates von Trello und Github. Und in Trello verwenden wir ein GitHub Power-Up, das GitHub-Informationen in Trello integriert. 🌐

Außerdem können wir GitHub mit Intercom-Unterhaltungen verknüpfen, so dass wir immer den Kontext zur Hand haben; und wenn wir Funktionen ausliefern oder Probleme beheben, können wir ohne Fehler darüber kommunizieren.


Unabhängig davon, wie Sie die Entwicklung in Ihrem Unternehmen strukturieren, ist es immer wichtig, dafür zu sorgen, dass Ihr Team - egal wie groß oder klein es ist - im Rahmen der von Ihnen gewählten Prozesse arbeiten kann. 🚀

Scheuen Sie sich nicht, Dinge zu ändern, wenn sie nicht funktionieren! Das Wichtigste ist, dass Sie herausfinden, was für Sie und Ihr Unternehmen funktioniert, und sich daran halten.

Wir hoffen, dass diese Kurzanleitung Ihnen ein paar Anregungen für den Aufbau und die Struktur Ihres Entwicklungsteams gegeben hat!

Haben Sie weitere tolle Ideen? Teilen Sie sie uns in den Kommentaren mit! ✨


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Sehen Sie sich den Rest unserer Innen Salesflare Serie.


Weitere aktuelle Informationen über Start-ups, Wachstumsmarketing und Vertrieb

👉hier abonnieren

👉follow @salesflare on Twitter oder Facebook

 
Ali Colwell